Unterrichtsidee: Das große Palaver

21. Juni 2015 /

Das französische „Bricolage“ bedeutet wörtlich „Bastelei“, womit jedoch nicht nur das handwerkliche Basteln gemeint ist, sondern auch der spielerische Umgang mit Wörtern und Sprache. Jugendliche sind oft wahre Meister in diesem Spiel, was sich in den vielen originellen Varianten der Jugendsprache und der Netzkommunikation widerspiegelt.

Entlang ihrer eigenen Erlebniswelt erforschen die Schülerinnen und Schüler die identitätsbildenden Elemente von Alltagssprache und die Unterschiede zur Standardsprache. Sie beschäftigen sich mit Funktionen und Veränderungen von Sprache sowie mit ihrer Bedeutung in den sozialen Medien. Ihre eigene Umgangssprache halten sie in einer Bricolage, einer Tagcloud, fest.

Weitere Informationen, der Einsatz der Kompetenzen und der Projektverlauf zu „Das große Palaver“ finden sich auf der Webseite www.teachtoday.de.
Deutsch | Klasse 6 bis 9 | 90 Min.
Verfasst von
Sie ist Jugendschutzbeauftragte von T-Mobile und verantwortet den gesamten Kids Blog.

Kommentare sind geschlossen.