iOS 11 bietet neue Features für Lehrende

22. September 2017 /

Mit 19. September 2017 – wie jeden Herbst – kam ein neues Update für das Betriebssystem der jüngsten iPhone- und iPad-Modelle.  iOS11 bringt 11 neue Features und Funktionen, die besonders für Lehrende von Interesse sind. Hier sind einige der Neuigkeiten, die dafür sprechen, sobald wie möglich das Update zu installieren und im Unterricht einzusetzen.

1. QR-Codes in iOS 11 direkt in der Kamera-App scannen

Es ist nicht mehr nötig, eine spezielle QR-Code-Scanner-App herunterzuladen. Ab iOS 11 können QR-Codes direkt mit der Kamera App gescannt werden. Einfach auf den Code zielen und das Öffnen des Ziels bestätigen.

Idee für den Einsatz: QR-Codes auf Arbeitsblätter integrieren, die zu Lernvideos oder Online-Aktivitäten führen. Weitere Ideen können Sie in diesem Blogbeitrag finden.

iOS 11: QR-Code scannen

 

2. Dokumente in iOS 11 mit der Notizen App scannen

iOS bietet das Scannen ohne Scanner, und zwar direkt mit der Notizen App. Notizen starten, auf das Plus-Zeichen tippen, „Dokumente scannen“, Ecken des Scans nachjustieren, voilà!

Idee für den Einsatz: Arbeitsblätter, Elterninfos, Auszüge aus Büchern können auf diese Weise rasch kopiert und weitergeleitet werden (Achtung: Urheberrechtlich-geschütze Inhalte dürfen ohne Genehmigung nicht kopiert werden, CCO beachten).

3. Bildschirm in iOS 11 aufnehmen

Alles was am iPad oder iPhone gemacht wird kann mittels Bildschirmaufnahme aufgenommen werden. Mit einem Wisch nach oben das Kontrollzentrum öffnen und auf die Schaltfläche wie abgebildet klicken. Nach drei Sekunden beginnt die Aufnahme. Auf den roten Balken tippen um sie zu beenden. Das Video wird in der Mediathek gespeichert.

Idee für den Einsatz: Jetzt lassen sich Arbeitsabläufe oder Lernergebnisse leicht aufnehmen. Wenn zum Beispiel eine Präsentation mit Keynote erstellt wurde, kann sie abgespielt, aufgenommen und anschließend an die Lehrperson abgegeben werden.

iOS 11: Bildschirm aufnehmen

 

4. Screenshots in iOS 11 annotieren

Screenshots können direkt annotiert werden. Nach der Aufnahme ein Schreibtool wählen und nach Belieben Markierungen vornehmen.

Idee für den Unterricht: Bilder oder Diagramme beschriften.

iOS 11: Screenshots annotieren

 

5. Dateien in iOS 11 leichter finden

Durch die neue App „Dateien“ kann auf verschiedene Speicherorte schnell zugegriffen werden.

Idee für den Einsatz: Dateien von einem Klassenverzeichnis in Dropbox, Google Drive oder OneDrive öffnen und bearbeiten.

 

iOS 11: Auf Dateien leicht zugreifen

Alle neue Features werden hier zusammengefasst.

Verfasst von
Alicia Bankhofer ist Native Speaker Teacher und Englisch- sowie IKT-Lehrerin in der Sekundarstufe l in Wien. In ihrer Rolle als eLearning-Koordinatorin an der RGORG Anton-Krieger-Gasse ist sie auf Mobiles Lernen, Flipped Learning sowie Game-Based-Learning spezialisiert, wo sie besonders an der Förderung von Kreativität, Kollaboration und Kommunikation in personalisierten Lernszenarien arbeitet. Seit September 2016 ist sie im Projektteam: „Ö1 macht Schule“ an der Pädagogischen Hochschule Wien.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.