http – html – FTP – TLD: Was das wirklich bedeutet?

01. Juli 2015 /

Wer täglich mit diesen Begriffen zu tun hat, sollte auch wissen, wie sie wirklich heißen und was sie bewirken.

http (übermittelt Webseiten): Hypertext Transfer Protocol
HTML(5) (Computersprache): Hypertext Markup Language
FTP (übermittelt Dateien): File Transfer Protocol
mailto (übermittelt Emails): https://de.wikipedia.org/wiki/Mail

Hinweis: Das Schreiben von http://www. ist NICHT mehr notwendig. Z.B. Eingabe genügt: connected-kids.at

TLD (Endung von Internetadressen): Top Level Domain (können reserviert werden, Suchmaschinenrelevanz sehr hoch)

.com
.net
.org
Reserviert für amerikanische Einrichtungen
.gov
.edu
.mil
Länderkennzeichnungen
.at (es gibt auch noch .co.at, .or.at)
.de
Öffentliche Einrichtungen
.gv.at
.ac.at
Vollständiges Verzeichnis alles TLDs http://www.iana.org/

 

Wie kann eine freie Domain gefunden werden?

Kostenfalle: Besondere Vorsicht ist bei billigen Domains geraten, da die Domains schon nach wenigen Stunden DEUTLICH teurer sein können. Relativ sicher: Domain Factory

nic.at Domainregistrierung/ Österreich: Unter nic.at kann eine Domain gesucht und registriert werden (zeigt auch an, welche bereits verwendet werden)
denic.de Domainregistrierung/ Deutschland
whois.ws WHOIS Search, Domain Name, Website, IP Tools; international

Wie kann eine IP-Adresse gefunden werden?

IP-Adresse – Internet Protocol (12-stellig, 0 wird nicht geschrieben)

Die folgenden Adressen jeweils in Google eingeben:

  1. ipinfo.info

 

 

 

 

 

 

  1. IP-Checker

Verfasst von
Paul Kral ist Projektleiter von Connected Kids und ist maßgeblich am Erfolg der T-Mobile-Initiative beteiligt.

Kommentare sind geschlossen.