Spielerisch und kollaborativ Sprachen lernen

18. November 2016 /

Die Motivation und den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler wird durch Lernsettings gefördert, wo Kinder spielerisch und kollaborativ Sprachen lernen können. Dank des Internets und mobiler Technologie gibt es eine Vielzahl an digitalen Tools, die beim Erlernen einer Sprache verhelfen und unterstützen. Dies eignet sich besonders beim Sprachen lernen.

Eine exzellente, spielbasierte und interaktive Plattform bietet Quizlet, die direkt im Browser oder mittels mobiler Apps auf Tablet oder Smartphone kostenlos genutzt werden kann. Spielen beim Lernen oder Lernen beim Spielen? Hat das wirklich einen Wert? Ja, Quizlet zeigt wie …

Quizlet als Tool zum spielerisch und kollaborativ Sprachen lernen

Wer schon mal mit Index- oder Karteikarten gelernt hat, wird das Prinzip von Quizlet sofort verstehen. Der User erstellt und verwendet Lernsets oder Listen mit Begriffen, wo ein Wort sich auf einer Seite und die Bedeutung auf der anderen Seite der virtuellen Karte befindet. Wer hören möchte wie das Wort klingt, kann auf das Mikrophon-Icon klicken und sich das anhören. Statt Begriffe können Bilder eingesetzt werden. Mit einem Klick kann den Begriff angesehen, mit einem zweiten die Bedeutung erfasst werden. Wiederholen (bei Bedarf) ist jederzeit möglich, auch so lange, bis man es wirklich kann. Einmal gelernt, spielerisch und kollaborativ geübt, sehen, wer der/ die Schnellste oder der/ die Beste ist. Sprachen lernen kann mit Quizlet Spaß machen!

Vielseitig lernen mit Quizlet

  • 4 Lernmodi: a) Karten b) Lernen b) Schreiben c) Testen
  • 2 Spielmodi (im Browser): Zuordnen und Schwerkraft
  • 1 kollaboratives Lernspiel mit quizlet.live
logo-quizlet-google-play

Quizlet Sprachen lernen

Spielerisch und kollaborativ Sprachen lernen mit Quizlet - Lernset logo-quizlet

Die Vorteile von Quizlet

  • leicht zu bedienen und zu erlernen
  • übersichtliche Benutzeroberfläche
  • bietet Lernunterstützung mit Audios und Bildern
  • vielseitig einsetzbar
  • Lernen unterwegs dank mobiler Apps am Smartphone oder Tablet
  • individualisiertes Lernen möglich
  • großer Pool an bereits erstellten Lernsets die frei kopierbar und adaptierter sind
  • Lernerfolg dank des spielerischen und kollaborativen Ansatzes
  • Kinder arbeiten miteinander mit quizlet.live

Quizlet kann mit oder ohne Userkonto verwendet werden. Zusatzfeatures sind mit einem Profil freigeschalten. Als Lehrperson ist es besonders wertvoll existierende Lernsets zu nutzen und sie bei Bedarf  anzupassen.

Spielerisch und kollaborativ Sprachen lernen mit Quizlet - Zuordnen

Lernszenario für den Englisch-Unterricht

Wie kann eine Lerngruppe in einer Unterrichtsstunde mit Quizlet spielerisch und kollaborativ Sprachen lernen?

Hier ein Beispiel: Bei einer Wiederholung von Tierbegriffen in Englisch in einer ersten Klasse NMS sind wir vor kurzem wie folgt vorgegangen:

Die Kinder haben ihre Aufgabe sehr ernst genommen, und lernten schnell im Team zu arbeiten. Sie entwickelten eine Strategie zu gewinnen und lernten nebenbei. Sie wollten gar nicht mehr aufhören!

Quizlet kann zu vielen freudigen Stunden beim Sprachen lernen führen. Wer diese App im einsetzt wird bald nicht mehr auf dieses Tool verzichten wollen!

Quizlet für iOS (iTunes, Apple):      Link iOS Quizlet

Quizlet für Android (Google Play): Link logo-quizlet-google-play

Spielerisch und kollaborativ Sprachen lernen mit Quizlet - Group 2
Spielerisch und kollaborativ Sprachen lernen mit Quizlet - Group

Verfasst von
Alicia Bankhofer ist Native Speaker Teacher und Englisch- sowie IKT-Lehrerin in der Sekundarstufe l in Wien. In ihrer Rolle als eLearning-Koordinatorin an der RGORG Anton-Krieger-Gasse ist sie auf Mobiles Lernen, Flipped Learning sowie Game-Based-Learning spezialisiert, wo sie besonders an der Förderung von Kreativität, Kollaboration und Kommunikation in personalisierten Lernszenarien arbeitet. Seit September 2016 ist sie im Projektteam: „Ö1 macht Schule“ an der Pädagogischen Hochschule Wien.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.