Safer Internet Day: „Gemeinsam für ein besseres Internet!“

07. Februar 2017 /

Bereits zum 14. Mal findet am 7. Februar 2017 der internationale Safer Internet Day statt. Auch heuer liegt der Schwerpunkt dabei wieder auf einem „besseren Internet für Kinder und Jugendliche“, ganz nach dem Motto:Gemeinsam für ein besseres Internet!“

Organisiert wird der Safer Internet Day von der Europäischen Kommission im Rahmen des Safer Internet-Programms. Über 100 Länder beteiligen sich weltweit am Safer Internet Day, um über eine sichere und verantwortungsvolle Internetnutzung aufzuklären. International organisiert das europäische Netzwerk Insafe den Safer Internet Day.

Alle Infos auf internationaler Ebene finden Sie unter www.saferinternetday.org.

Was sind die Ziele des Safer Internet Day?

  • Gemeinsame Bewusstseinsbildung rund um den sicheren Umgang mit digitalen Medien. Die Initiatoren wollen zeigen, wie wichtig und sinnvoll Internet, Handy & Co. im täglichen Leben von Kindern und Jugendlichen sind und welche Kompetenzen für eine sichere Nutzung benötigt werden.
  • Sie wollen Kinder, Jugendliche, Eltern und Lehrende mit greifbaren Informationen und leicht umsetzbaren Tipps unterstützen.
  • Sie wollen Institutionen, Organisationen, Verbände, Bildungseinrichtungen, Unternehmen, Initiativen und Privatpersonen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene dazu animieren, an einer internationalen Kampagne teilzunehmen.

Nützliche Links und Downloads

Informationen zu den Aktionen auf internationaler Ebene: www.saferinternetday.org

Verfasst von

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.