Apps für den Urlaub

08. August 2016 /

sea hero questZur Jahreszeit und zum Wetter passend stellen wir Apps für den Urlaub vor. Spitzen-Unterkünfte buchen, die besten Touren finden oder Sehenswertes vor Ort erkunden: Wir zeigen Ihnen, welche Apps in Ihrem Reisegepäck auf keinen Fall fehlen sollten. Schönen Urlaub!

Airbnb
Ihre Wohnung mitten in New York, London oder wo es Ihnen am besten gefällt: Mit Airbnb ziehen Sie statt in ein Hotel einfach in ein freies, privates Apartment. Sie suchen via App nach der passenden Adresse, erhalten hilfreiche Rezensionen anderer Kunden und nehmen mit dem Eigentümer sofort Kontakt auf. Airbnb ist vermutlich die beste Art, in Top-Destinationen fantastisch ausgestattete und günstige Unterkünfte zu finden. Und wenn Sie wollen, können Sie über die App auch Ihr eigenes Apartment jedem zur Verfügung stellen.

tripwolf – Ihr Reiseführer
Alles, was Sie über Ihr Reiseziel wissen müssen, bringt tripwolf auf Ihr Handy: Interessante Stadtviertel, Touren und Aktivitäten, angesagte Restaurants und viele Geheimtipps helfen Ihnen, Ihre Urlaubstage noch besser zu nützen und Einzigartiges zu entdecken. Enorm praktisch: Alle Reiseinfos sind in der Unlimited Version offline und damit ohne Roamingkosten an jedem Ort der Welt verfügbar. Zusätzlich liefert Ihnen tripwolf die besten Profi-Reisetipps aus der MARCO POLO Reiseredaktion.

ape@map
Da bekommt selbst Ihr Smartphone Lust auf eine Tour! ape@map bringt Ihnen die passenden Karten zum Wandern, Biken und für Skitouren. Jeder zurückgelegte Meter kann von Ihnen mitgetrackt und gespeichert werden. Statistiken zeigen, wie erfolgreich oder entspannt Sie unterwegs waren.

ape@map umfasst detailliertes Kartenmaterial aus Österreich, Südtirol, Deutschland, der Schweiz sowie der Balearen und Kanaren. Die „AustrianMap“ ist für T-Mobile Kunden kostenlos und damit auch offline jederzeit für Sie verfügbar!

HRS
Hotel-Buchung so simpel, dass man einfach immer weiter reisen will: HRS, das „Hotel Reservation Service“ bringt das Allerwichtigste punktgenau auf Ihr Smartphone! Datum wählen, Zimmer-Typ und Personenanzahl eingeben, in der Umgebung suchen oder an einem gewünschten Ort. Topaktuelle Angebote beachten und in nur 2 Schritten sind Sie fertig und bereit einzuchecken!

Booking.com
Die perfekte Planung Ihrer Reise ist oft bereits die halbe Miete: Booking.com lässt schon vorab bei der Hotelauswahl keine Fragen offen. Zahllose Gästebewertungen machen dieses Tool zum absoluten Must-have für alle, die nichts dem Zufall überlassen wollen. Und natürlich kann man vor allem eines: Tolle Unterkünfte zu Schnäppchenpreisen buchen. Oder sich von grandiosen Urlaubszielen inspirieren lassen.

waze
waze nutzt die Informationen der Community, um Sie sicher und schnell durch den Verkehr zu schleusen. Damit funktioniert die App wie ein soziales GPS und lotst Sie per Fingertipp sogar zu Ihren Facebook Events und Kalendereinträgen. Auch die günstigsten Treibstoffpreise, Gefahren und Verkehrskontrollen findet waze für Sie. Eine innovative Ergänzung zu herkömmlichen Navigations-Apps.

HolidayCheck
Bewerten Sie Ihr Hotel mit Ihrem Smartphone gleich vor Ort. HolidayCheck macht es Ihnen besonders leicht, Ihre Eindrücke gleich festzuhalten und mit anderen zu teilen. Machen Sie Schnappschüsse von Ihrem Urlaubsziel, laden Sie die Bilder sofort hoch und geben Sie anderen Usern unbezahlbare Tipps für ihre nächste Hotelsuche.

Währungsrechner – Finanzen 100
Je exotischer das Reiseziel, desto komplizierter meist die Wechselkurse. Allerdings nicht für den Währungsrechner – Finanzen 100, der die Umrechnung von 150 Währungen zu aktuellen Wechselkursen im Handumdrehen erledigt und auch offline, also ohne Datenverbindung für Sie arbeitet. Schließlich sind Sie ja nicht zum Kopfrechnen auf Urlaub gefahren.

Travel & Surf
So surfen Sie im Urlaub zum Fixpreis: Damit Ihr Urlaub noch entspannter wird und Sie sich keine Sorgen mehr um hohe Roamingkosten machen müssen, buchen Sie über die App einfach eines der T-Mobile Travel & Surf-Datenpakete. Drei verschiedene Pakete decken jeden Bedarf ab und können auch spontan gebucht werden. Dafür schalten Sie einfach direkt im Ausland kostenlos das Datenroaming am Smartphone ein. Nach dem Öffnen der App werden alle verfügbaren Roamingpakete automatisch angezeigt. Einfach ein Paket auswählen und lossurfen.

Tipp für iPhone-Nutzer: Für die Nutzung von Travel & Surf muss in den Einstellungen unter dem Menüpunkt „Mobiles Netz“ die Einstellung „EU-Internet“ deaktiviert sein.

Sea Hero Quest
Spielen und gleichzeitig Gutes tun – das ist mit dem mobilen Spiel „Sea Hero Quest“ möglich, mit dem die Deutsche Telekom und T-Mobile die Demenzforschung unterstützen. Mit Hilfe des Spiels wird die Grundlagenforschung für Demenz einen großen Schritt nach vorne gebracht werden. Beim Spielen von „Sea Hero Quest“ werden Normdaten für die räumliche Orientierung von gesunden Menschen gewonnen, die als Grundlage für die frühzeitige Diagnose einer Demenz dringend benötigt werden. Weitere Informationen im Beitrag „Mit Sea Hero Quest bei der Demenz-Früherkennung helfen„.

Verfasst von
Sie ist Jugendschutzbeauftragte von T-Mobile und verantwortet den gesamten Kids Blog.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.